17.01.2018 – Brand in Garage

In der Siedlung der „Döhrener Wolle“ ist es heute Abend zu einem Brand in einer Garage gekommen. Unter den Stichwort „PKW-Brand in Garage“ rückten gegen 19.20 der Löschzug der Feuerwache 3, der Rettungsdienst , die Freiwillige Feuerwehr Wülfel, der Führungsdienst und zahlreiche Polizei-Streifenwagen in der Straße „Am Lindenhofe“ an.
Dichter Qualm aus einer Garage drang den Einsatzkräften entgegen, die sofort einen Löschangriff aufbauten. Nach etwa einer halben Stunde galt das Feuer als „unter Kontrolle“ und die Feuerwehrmänner konnten die Garage betreten und sich einen Überblick verschaffen. Es stellte sich heraus, dass sich darin kein PKW befand. Mit Hochleistungslüftern wurde nun der Brandrauch aus dem Gebäude geblasen und der Inhalt der Garage herausgetragen um letzte Glutealster aufzuspüren. Gegen 21.00 Uhr war der Einsatz beendet und die Feuerwehrleute rückten in ihre Standorte ein. Noch während der Nachlöscharbeiten nahm die Kriminalpolizei ihre Ermittlungen zur Brandursache auf.

Quelle(Bericht): https://www.myheimat.de/hannover-doehren-wuelfel-mittelfeld/blaulicht/brand-in-garage-d2848962.html